Tweed / Bouclé

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tweed Wollmix Mixed Karo Rot-Braun
Tweed Wollmix "Mixed Karo" Farbe Rot-Braun
Tweed Wollmix Mixed Karo Rot-Braun
Inhalt 1 Meter
11,90 € *
Tweed Wollmix Schwarz Blau
Tweed Wollmix Artikel Midnight Farbe Nacht-Blau
Tweed Wollmix Schwarz Blau
Inhalt 1 Meter
7,90 € *
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Orange
Bouclé Strick- Modestoff Artikel Caro Farbe...
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Orange
Inhalt 1 Meter
8,90 € *
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Grün
Bouclé Strick- Modestoff Artikel Caro Farbe...
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Grün
Inhalt 1 Meter
8,90 € *
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Pink
Bouclé Strick- Modestoff Artikel Caro Farbe...
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Pink
Inhalt 1 Meter
8,90 € *
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Petrol
Bouclé Strick- Modestoff Artikel Caro Farbe...
Bouclé Strick- Modestoff Schwarz-Petrol
Inhalt 1 Meter
8,90 € *
Tweed Wollstoff Hahnentritt Beige-Terrakotta-Braun
Tweed Wollstoff "Hahnentritt Klassik" Farbe...
Tweed Wollstoff Hahnentritt Beige-Terrakotta-Braun
Inhalt 1 Meter
10,90 € *

Kratzen unerwünscht - wollige Garderobe für kühlere Tage

Bevor die maskuline Modewelt den robusten Tweed für sich entdeckte, wurde das wollene Material in Schottland bereits für schlichte Decken und Plaids verwebt. Mancherorts nutzten Schäfer und Bauern das strapazierfähige Gewebe als Umhang- oder Mantelstoff.

In den Anfängen wurde Schafswolle verwebt. Das natürliche Material hatte leider einen wenig sympathischen Nachteil: Es kratzte unangenehm auf der Haut. Erst die Beimischung von weicheren Tierhaaren wie Kaschmir, Mohair oder Alpaka erzeugte einen angenehmen Tragekomfort. Heute ist es möglich, durch Zusatz moderner Kunstfasern robusten und langlebigen Tweed ("twill") in unterschiedlichen Farben herzustellen, welcher sich optisch und haptisch nicht von aus reinen Naturfasern hergestelltem Tweed Stoff unterscheidet, diesen jedoch an Pflegefreundlichkeit weit übertrifft.

Wärmendes aus Tweed  - historische Grüße vom englischen Hoch- und Landadel

Auf Inseln der nördlichen Breitengrade weht bekanntlich ganzjährig unplanmäßig ein raues Lüftchen. Bereits im Viktorianischen Zeitalter (1837 bis 1901) hatte der damals überwiegend männliche Teil des englischen Landadels das Bedürfnis, unabhängig von der Witterung bestimmten Outdoor-Leidenschaften nachzugehen. Wir sprechen von erlesenen Hobbies wie Reiten, Schießen und Golfen, aber auch von Aktivitäten wie Fischen, Radfahren und Bergsteigen. Bei den Herren bestand der Anspruch, dass die Kleidung der Wahl nicht nur der Witterung bestmöglich gerecht wurde, sondern zugleich geeignet war, um ihre optische Erscheinung als Gentleman zu unterstreichen.

Um 1950 - Tweed Fashion goes unisex

Aus Tweed wurde später gehobene Freizeitkleidung ebenso wie Business-Mode für höchste Ansprüche gefertigt - zunächst ausschließlich für Herren. Charakteristisch sind auch heute noch Karo-, Hahnentritt- sowie Fischgrätmuster. Mitte des vorherigen Jahrhunderts verhalf Coco Chanel dem unverwüstlichen Textilgewebe zum Durchbruch in der Welt der Damenmoden. Sie etablierte den Wollstoff nachhaltig, indem sie ein Kostüm aus leicht verwebten Tweed Garnen in Produktion gab - der Clou: Für ihren Entwurf ersetzte die Designerin die bisher üblichen Erd- und Naturfarben durch pastelliges Rosé, Mint und Himmelblau.

Moderner Brit Look für die Damen - "Must-Haves" für Herbst und Winter

Ein virtueller Gang über die Fashion Weeks der letzten 5 Jahre bringt es an den Tag: Tweed Stoff und Bouclé Stoff sind zeitlos beliebte Wollstoffe für edle und robuste Herbst- und Wintermoden. Mäntel, Capes und Jacken sowie Kleider, Röcke und Hosen(anzüge) finden wir in den traditionellen Mustern. Die Farbpalette wird  immer wieder um aktuelle Trendfarben, wie beispielsweise Bordeaux, erweitert. Einige Schnitte bleiben über Jahre nahezu unverändert - beispielsweise für das klassische Tweed Sakko mit Lederbesatz am Ärmel. Andere Schnitte wandeln sich ständig - allen voran die Formen für den Damenrock: Für die aktuelle Herbst/Winter-Saison sind Bleistiftröcke aus kariertem Tweed angesagt - so kurz, wie es der Form der Knie schmeichelt. Mit einem Tweed Rock in Bleistiftform korrespondieren perfekt schmale Ledergürtel und Seidenoberteile - fristet ein seidenes Modell vom Typ "Schluppenbluse" sein Dasein in Ihrem Kleiderschrank, so hat es mit dem Bleistiftrock aus Tweed Stoff oder Bouclé Stoff seinen neuen Kombipartner gefunden. Wird es kälter, so wird der Brit-Chick perfekt ergänzt mit einem kuscheligen Twinset. Für ein Plus an Authentizität sorgen Accessoires wie eine einreihige Perlenkette und/oder Ohrstecker mit Perle - und dunkle Lederstiefel.

Tweed und Bouclé Stoff - mehr als ein angenehmer Klimaausgleich am Körper

Möchtest Du Tweed Stoff kaufen, so entscheidest Du Dich für einen hochwertigen Wollstoff. Er symbolisiert britisches Understatement und Eleganz mit sportiver Note. Eine ähnlich leichte und zugleich wärmende und weichgriffige Stoffart ist beispielsweise Walkloden.

Aktionen Newsletter