Service: 04171 - 84 81 8-0 Mo - Fr 8 bis 17 Uhr

Jetzt kontaktieren

Tüllstoffe - Für Hochzeiten, Kostüme uvm.

Unsere erste Assoziation, wenn wir an Tüllstoffe denken, sind zauberhafte Kleidchen aus zurückliegenden Kindertagen. Opulente Röcke, Faschingskostüme und anmutig tanzende Ballerinas kommen uns in den Sinn.
Doch Tüll bietet weit mehr als das. Denn diese unkonventionelle Stoff sind moderner denn je! Zahlreiche renommierte Modedesigner zeigen ihre Kreationen mit Tüll auf den großen Laufstegen dieser Welt. Beliebte Fashion Bloggerinnen zeigen, dass Tüll heute alltagstauglich ist und sich sogar in modernen Streetstyles kombinieren lässt.

weiterlesen

Seite 1 von 1
Tüll Stoff Farbe Weiss

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Creme-Weiss

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Rosa

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Karmin-Rot

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Hell-Lila

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Neon Gelb

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Signal Orange

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Neon Grün

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Hell-Blau

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Hot Pink

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Schwarz

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Flieder

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Lila

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Azur-Blau

1. Wahl Ware
Breite 145cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Hell-Grau

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Tüll Stoff Farbe Bordeaux

1. Wahl Ware
Breite 150cm

1,40 € *

Seite 1 von 1

Was ist Tüll?

Ihren Namen erhielten die Tüllstoffe einst von der französischen Stadt Tulle, die im 19. Jahrhundert aufgrund der Herstellung besonders hochwertiger Spitze einen hohen Bekanntheitsgrad erlangte. Aus den Spitzenstoffen entwickelten sich nach und nach die heute bekannten Tüllstoffe, welche sich durch ihre außergewöhnliche, netzartige Struktur und ihren günstigen Preis auszeichnen. Für DIY-Experimente sind sie daher bestens geeignet.

Bei der Herstellung von Tüllstoffen werden beim Prozess des Webens nebeneinanderliegende Kettfäden miteinander verdreht. Gemeinsam mit den schräg verlaufenden Schussfäden, die aufgrund der Verkreuzungen nun nicht mehr direkt aneinander liegen können, bilden sie die charakteristischen Netzstellen. Durchsichtigkeit und Luftdurchlässigkeit sind folglich die markantesten Eigenschaften von Tüll. Als Ausgangsmaterial können sowohl feine als auch festere Garne dienen. Häufig werden auch Kunstfasern (wie Polyamid oder Polyester) verwendet.

Je nach Form und Größe der Maschen wird außerdem zwischen Waben- und Gittertüll sowie Grob- und Feintüll unterschieden. Zu den Feintüllen zählen beispielsweise Tüllspitze und Florentiner Tüll (bestickter Gardinentüll). Unterschiedliche Farben, Prints oder Beflockungen schaffen darüber hinaus zahlreiche weitere Varianten.

Kleidung aus Tüll – Aktuelle Trends

Tüll findet sich topaktuell als Schmuckelement wieder an:

  • Blusen
  • T- und Sweatshirts
  • Kleidern
  • Röcken
  • Dessous
  • Accessoires uvm.

Innerhalb der letzten Saisons ist der Tüll wieder einmal zum modischen Statement avanciert. Mit seiner auffälligen Transparenz kann er romantisch, erotisch, verspielt, glamourös oder gar cool wirken. Ein Blickfang in jedem Fall! Zusammen mit schlichten Basics kann der extravagante Tüll auch im Alltag gekonnt in Szene gesetzt werden. Ob rockig in der Kombination mit dunklem Samt, elegant gepaart mit Satin oder eher casual mit Denimstoffen, mit Tüllstoffen stehen dir alle Möglichkeiten offen deinen individuellen Stil auszudrücken.

Übrigens: Neben Bekleidung lässt Tüll sich selbstverständlich auch zu vielen weiteren Schmuckstücken aus dem Bereich Dekoration, Interieur und Bühnenbild verarbeiten. In diesem Fall stellen womöglich unsere Dekostoffe die richtige Ergänzung für ein dekoratives Zusammenspiel mit Tüllstoffen dar.

Tüll nähen – Tipps & Tricks

Ein großer Spaß sowohl für Nähanfänger als auch Fortgeschrittene: das Nähen von Tüllstoffen. Wenig Aufwand für geniale Ergebnisse. Du möchtest beispielsweise einen Tüllrock nähen? Kein Problem! Ein elastisches Taillenband, gegebenenfalls ein wenig Futterstoff als Unterlage für den transparenten Tüll und natürlich nicht zu vergessen mehrere Meter des Tüllstoffs deiner Wahl und schon hast du alle nötigen Materialien für deinen eigenen Tüllrock beisammen. Tüllstoffe sind formstabil und lassen sich kinderleicht zuschneiden und nähen. Da sie nicht fransen müssen sie auch nicht zwangsläufig versäubert werden. Für die schönere Optik werden aber oftmals Schrägbänder zur Kantenversäuberung eingesetzt. Bei besonders feinem Tüll empfiehlt es sich auch eine feinere Nähmaschinennadel zu verwenden.

Schnitte für Röcke oder ganze Kleider (speziell für angehende Bräute) findest du bei unseren Burda Schnittmustern unter Zubehör. Und dann nichts wie ran an die Nähmaschine!

Tüllstoff online kaufen – nichts leichter als das

Bestelle bei uns schnell und unkompliziert deine favorisierten Tüllstoffe und lass dich von uns innerhalb kürzester Zeit mit deinen Lieblingen beliefern. Bei Fragen oder Problemen steht dir unser telefonischer Kundenservice jederzeit gern zur Verfügung.

Viel Freude beim Entdecken unserer tollen Tüllstoffe!