KEINE Terminvereinbarung mehr nötig unser Ladengeschäft hat regulär geöffnet : Weitere Infos dazu auf unserer Filialseite! Versandhinweis: Die aktuelle Bearbeitungszeit dauert i.d.R. 1-2 Werktage

Futterstoff

In Zeiten von ungebügelt angepriesenen Kleidungsstücken selbst in Nobelboutiquen drängt sich die Frage auf, ob das sorgfältige Abfüttern von Selfmade-Bekleidung noch zeitgemäß ist. Es ist - wie wir finden! Davon abgesehen bergen Futterstoffe ein hohes Potenzial bei der dekorativen Raumausstattung.

Gefütterte Bekleidung - vom Sinn und Zweck der inneren Stoffschicht

Kann es Dir manchmal nicht schnell genug gehen, ein spannendes Nähprojekt umzusetzen? Ob Blazer, Hose, Rock oder Mantel: Oft stellt sich die Frage, ob es unbedingt notwendig ist, den Oberstoff zu unterfüttern. Erfordern die notwendigen Arbeitsschritte zum Abfüttern eines Kleidungsstücks doch zusätzlichen Aufwand und akribisches arbeiten.

Tatsächlich gibt es gute Gründe für das Einnähen eines Innenfutters: Futterstoffe schützen die Innenseiten der Oberstoffe vor Abrieb und machen sie so langlebiger. Sie verbessern den Sitz der Kleidungsstücke - so zeichnet sich beispielsweise Unterwäsche nicht ab. Wo es gewünscht ist, kann zusätzlich Blickdichte hergestellt werden - beispielsweise bei einem Rock in Höhe oberhalb des Knies. Bei schwereren Kleidungsstücken erleichtert Mantelfutter den gleitenden Ein- und Ausstieg, beispielsweise bei Jacken und Mänteln für den Winter.

Hast Du Dich für einen etwas rauen Mantelstoff entschieden, der nicht so angenehm auf der Haut ist, so sorgt ein schön weiches Mantelfutter für behaglichen Tragekomfort. Vor Kälte schützen wärmender Steppstoff zum Einnähen oder Einknöpfen. Insgesamt lässt Futterstoff ein Kleidungsstück wertiger erscheinen - ein gemustertes Innenfutter bei Mänteln, Jacken oder Blazern ist ein zusätzlicher Blickfang und betont die Individualität deiner selbstgenähten Bekleidung.

Stoffauswahl - das richtige Innenfutter für Dein Nähprojekt

In den letzten Jahren hat sich viel getan: Bereits unter den modernen Futterstoffen im unteren Preissegment gibt es Produkte mit antistatischer Ausrüstung, sodass sie nichts gemein haben mit den knisternden, im ungünstigsten Fall am Körper klebenden Stoffen von früher. Bei uns findest Du qualitativ hochwertige Futterstoffe in unterschiedlichen Ausführungen. Von der Materialbeschaffenheit her unterscheiden wir Futtertaft, Stretchfutter und Wirkfutter. Futtertaft eignet sich grundsätzlich für Bekleidung aus festeren Stoffen ("Winterqualität)". Stretchfutter kommt dem Wunsch nach einer körperbetonten Silhouette nach. Das querelastische Material ist ideal zum Abfüttern von Kleidung aus elastischen Stoffen wie beispielsweise Jersey sowie anderen dehnbaren Stoffarten, denn es macht jede Körperbewegung mit. Wirkfutter ist bi-elastisch gearbeitet und unterstützt ebenfalls eine körperbetonte Silhouette. Wir empfehlen das atmungsaktive Material für Kleidungsstücke aus Strick und Sweat sowie für Sommerkleider und -röcke. Ein apartes Eigenleben bekommt der innovative Kunstfaser-Materialmix, wenn er zum Unterrock oder Negligé vernäht wird.

Hochwertiger Futtertaft - ein Stoff, der sich auch gern offen zeigt

Moderner Futterstoff wird aus strapazierfähigen und pflegeleichten Kunstfasern hergestellt - darunter Viskose, Polyester, Nylon und Acetat. Je nach Materialzusammensetzung entsteht ein leichtes und weichfließendes, matt oder seidig glänzendes Gewebe. Ursprünglich lediglich als Innenfutter für Bekleidung, Hüte, Taschen und Koffer eingesetzt, hat der optisch und haptisch ansprechende Taft Stoff seinen Platz in der professionellen Raumausstattung längst erobert. Eine große Farbpalette macht die Stoffauswahl für jeden Wohnstil leicht.

Aus Futtertaft entstehen einzigartige Dekorationen, die einen Raum behaglicher machen, darunter:

  • luftige Vorhänge
  • Bezüge für Zierkissen
  • leichte Deckensegel
  • Deko-Schals
  • (Tisch)-Dekorationen für Hochzeiten und andere besondere Anlässe

Unser hochwertiger Stoff als Meterware zu fairen Preisen lädt Dich in Hülle und Fülle ein, mit diesem Material für Deine individuelle Raumdekoration zu experimentieren!

Entdecke die Welt der Futterstoffe - wir unterstützen Dich gern

Bevor Du Dich zum Kauf des passenden Materials entscheidest, kannst Du Dir unsere Stoffe in unterschiedlichen Farben sowie Mustern anschauen und anfühlen. Gern senden wir Dir bis zu sechs Stoffmuster gratis und unverbindlich zu. Suchst Du beispielsweise einen Futterstoff für einen schwarzen Winter-Blazer, vergleiche die Wirkung unterschiedlicher Farben und Designs direkt in Verbindung mit dem ausgewählten Oberstoff. Hast Du Fragen zum Schneiderzubehör oder zu Garnen oder Nähtechniken, zögere nicht, unser Kontaktformular zu nutzen. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

In Zeiten von ungebügelt angepriesenen Kleidungsstücken selbst in Nobelboutiquen drängt sich die Frage auf, ob das sorgfältige Abfüttern von Selfmade-Bekleidung noch zeitgemäß ist. Es ist - wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Futterstoff

In Zeiten von ungebügelt angepriesenen Kleidungsstücken selbst in Nobelboutiquen drängt sich die Frage auf, ob das sorgfältige Abfüttern von Selfmade-Bekleidung noch zeitgemäß ist. Es ist - wie wir finden! Davon abgesehen bergen Futterstoffe ein hohes Potenzial bei der dekorativen Raumausstattung.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
4 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4 von 3