Einen Loopschal selber nähen ✄

Kostenlose Nähanleitung für einen Loop mit cooler Cardigan-Funktion

Liebe Nähfreunde,
heute zeigt euch Jasmin wie ihr einen tollen Loopschal nähen könnt. Das Besondere an der kostenlosen Nähanleitung ist, dass ihr damit nicht nur einen Loop zaubert, sondern gleichzeitig einen wunderschönen Cardigan. Überzeugt euch selbst! Wir bedanken uns bei Jasmin und wünschen euch viel Spaß beim Nachnähen!

Multifunktionaler-Loop-Jasmin

Hallo zusammen,
ich bin Jasmin von Schnittenliebe und auf unserem Nähblog findet man lediglich Anleitungen für einfache und schnelle Nähprojekte, die Anfänger geeignet sind. So auch dieser besondere Loop, der in Null-Komma-Nix zu einem Cardigan umfunktioniert werden kann! So einfach kann einfach sein! :-)

Eure Zutaten:

  • 270cm x 40cm Stoff, möglichst kuschelig, wie beispielsweise Alpenfleece
  • 4-6 große Knöpfe
  • Nähmaschine oder Overlock
  • Schere
  • Stoffklammern
  • Stecknadeln

Die kostenlose Nähanleitung eignet sich für einen Loopschal, den man super locker 3 Mal um den Hals schlagen kann. Wer es etwas wärmer möchte kann ihn sogar 4 Mal umschlagen. Der Cardigan ist dann passend für Konfektionsgröße XS-M (34-40). Eventuell müsstest du den Stoffstreifen individuell auf deine Größe anpassen.

Da das Alpenfleece zwei super schöne Stoffseiten hat und der Rollsaum recht dekorativ aussieht, wird der Loop/Cardigan also im „Raw-Cut“ erstrahlen.

Schritt 1: Loop nähen

Schneide einen 270cm x 40cm breiten Stoffstreifen zu. Ich nutze hier einen Trickmarker und Stecknadeln zum Markieren.

Stoff der fuer den Loop ausgemessen wird

Stoff, der fuer den Loop Schal zugeschnitten wird

Stoff fuer einen Loop mit Alpenfleece im Raw Cut

Stecke nun die beiden kurzen Seiten des Loops mit Klammern fest und nähen diese zusammen. Ich verwende für alle Nähte einen Rollsaum meiner Overlock. Alternativ kannst du auch den Zick-Zack-Stich deiner Nähmaschine verwenden.

Zusammengesteckter Alpenfleece Stoff fuer einen Loop

Zusammennähen des Loop Schals

Fertig genaehter Stoff für den Schal

Naht des Schals

Jetzt hast du einen Schlauch. Versäubere nun auch die beiden langen Kanten komplett.

Noch nicht versaeuberte lange Kanten des Loop Schals

Versaeuberte Kanten des Schals

Fertig ist der Loop!

Fertig genaehter Loop aus Alpenfleece


Schritt 2: Cardigan-Funktion in den Loop einbauen

Falte deinen neuen Loopschal nun so, dass die Naht der kurzen Seiten mittig liegt und nach unten zeigt (rechts auf rechts) und platziere die Knöpfe gleichmäßig entlang der langen Kante. Lass‘ dabei rechts und links ca. 30 cm Freiraum für die Arme.

Alternativ: Falls du den Cardigan dauerhaft so tragen möchtest kannst du anstatt einer Knopfreihe auch die komplette Seite zunähen. Lass‘ dennoch den Platz für die Arme rechts und links.

Knoepfe auf einem blauen Loop

Markiere dir dann die Stellen für die Knöpfe (z.B. mit Schneiderkreide) und stecke ebenso eine Nadel in den unteren Stoff. Sie dient als Markierung für das Knopfloch.

Markierungen die für Knoepfe eingezeichnet werden

Wenn du einen Knopflochfuß für deine Nähmaschine hast, kannst du diesen verwenden, ansonsten kannst du das Loch auch manuell mit dem Zick-Zack-Stich nähen. Das Knoploch sollte nicht zu groß sein und passend für den Knopf.

Zum Aufschneiden des Knopflochs stecke eine Nadel ans Ende des Loches, damit du mit dem Nahtauftrenner nicht versehentlich „über das Ziel hinaus schießt“!

Knopffuss fuer eine Naehmaschine

Begrenzungen für das Knopfloch am Loop

Fertiges Knopfloch im Stoff

Nun musst du nur noch die Knöpfe annähen und kannst deinen Loop zum Cardigan und zurück zum Loop tauschen.

Nadel und Knopf auf dem Schal

Die Knöpfe sind also nicht nur super praktisch, sondern sind auch ein totaler Hingucker wenn sie am Loop getragen werden!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachnähen und hoffe, euren Kleiderschrank nun mit einem weiteren coolen Accessoire geschmückt zu haben. Für weitere Anleitungen und Ideen wie diese besucht uns doch mal auf unserem Blog www.schnittenliebe.de.

Liebe Grüße

Jasmin von Schnittenliebe

P.S.: Jasmin ist nach ihrer tollen kostenlosen Nähanleitung für den Loop übrigens auch eine unserer Nähfreunde geworden. In der Kategorie Nähfreunde könnt ihr mehr über Jasmin und ihre Nähprojekte erfahren. Wir wünschen euch viel Spaß beim stöbern und viel Freude mit eurem neuen Loopschal!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Aktionen Newsletter