WIR LIEFERN! Natürlich auch kontaktlos - mehr erfahren

Prinzessinnenkleid nähen – Anleitung zum Schnittmuster

Kinder lieben es, sich zu verkleiden. Egal, ob zu Karneval, Fasching, Kostüm-Kindergeburtstagen oder einfach so. Seit eh und je als Faschingskostüm beliebt: die Prinzessin. Mit einem selbst genähten Prinzessinnenkleid werden Mädchenträume wahr. Ausgehend vom anfängertauglichen Burda Prinzessin-Schnittmuster, erklären wir euch Schritt-für-Schritt, wie ihr ein Prinzessinnenkleid nähen könnt und was ihr dazu braucht. Dazu gibt es Bilder des fertig genähten Kleids von der lieben Monika.

 

Stoffe und Maße für ein Mädchen-Prinzessinnenkostüm

Monika hat für ihre Umsetzung folgende Stoffe verwendet:

Lila Folienjersey   

1,5m

Rosa Folienjersey   

1m

Tüll Flieder   

2m

Vlieseline     

1 Stk.

Pinke Zackenlitze

1 Stk.

 

An den angegebenen Stoffmengen könnt ihr euch orientieren. Alle genannten Stoffe sind im Shop erhältlich. Schaut am besten selbst, welche Stoffe euch gefallen. Unser Vorschlag: Ein märchenhafter Popelinestoff mit kleinen Kronen oder ein seidig glänzender Satin – beide eignen sich hervorragend, um ein Prinzessinnenkleid für Mädchen zu nähen.

Zusätzlich benötigt ihr:

  • Wahlweise Accessoires wie Spitzen- oder Strasssteinborten (1-1,6m)
  • Reißverschluss 40cm lang
  • 7mm breites Gummiband, ca. 45-55cm lang
  • Farblich abgestimmtes Nähgarn
  • Nähmaschine

 

Prinzessinnenkleid nähen Anleitung

Vorbereitung:

  1. Lege die Schnittmusterteile auf den vorgesehenen Stoff und verbindet beides mit Stecknadeln.
  2. Schneide dann entlang der Schnittschablone (bedenke die Nahtzugabe) den Stoff mit einer Stoffschere aus.
  3. Sortiere die Schnitteile (Oberteil und Rock).

Oberteil:

  1. Nähe die beiden Seitenteile an das Mittelstück und anschließend an das Rückenteil, bei dem die mittlere Rückennaht zunächst offenbleibt.
  2. Verbinde nun Vorder- und Rückseite an der Schulter miteinander.
  3. Verziere die sichtbaren Nähte mit der Zackenlitze oder einer anderen Borte und nähe diese auf.

Rock:

  1. Verbinde die Einzelteile des Außenrocks mit einer einfachen Naht.
  2. Lasse auch hier die mittige Rückteilnaht vorerst geöffnet, um hier später den RV einzunähen.
  3. Versäume die untere Kante. Auch hier kannst du eine dekorative Borte annähen.
  4. Wiederhole die Schritte mit den einzelnen Teilen des Unterrocks aus Tüll.
  5. Nähe jetzt die zwei Rockteile an der oberen Kante zusammen.
  6. Vernähe das dabei gedehnte Gummiband an der Nahtzugabe des Rockbundes mit einem Zick-Zack-Stich und vergrößerter Stichlänge.

Oberteil und Rock verbinden:

  1. Verbinde jetzt die Nahtzugaben von Rock und Oberteil rechts auf rechts. 
  2. Achte darauf, dass die Nähte der jeweils freigelassenen Rückennaht vom Ober- und Unterteil genau aufeinander treffen.
  3. Nähe die Teile bis auf die Rückennaht zusammen.

Reißverschluss anbringen: 

  1. Bringe nun den Reißverschluss einseitig an der offenen Rückenaht vom Oberteil und darunter befestigten Rock, rechts auf rechts an. 
  2. Beachte, dass der Schieber des Reißverschlusses nach oben zeigt.
  3. Nähe nun so dicht wie möglich den RV an. Tipp: Verwende einen speziellen RV-Nähfuß und öffne den RV vor dem Nähen.
  4. Schließe den RV nun wieder und stecke die verbleibende Seite an der anderen Kante des Rückenteils fest.
  5. Öffne den RV wieder und nähe die Seite fest.

Belege annähen:

  1. Schneide die Vliesline auf die Größe der Belege zurecht.
  2. Bügel die Vlieslineeinlage auf die Beleg-Schnitteile auf.
  3. Nähe die drei Schnittteile für den Beleg zusammen.
  4. Hefte den Beleg rechts auf rechts an das Oberteil. 

  5. Nähe Oberteil und Beleg aneinander fest.


Krönchen auf, Zepter in die Hand et voila das Prinzessinnen-Outfit steht.

 

Prinzessinnenkleid abwandeln und andere Kostümideen

Der besondere Vorteil eines selbstgenähten Prinzessinnenkostüms ist die individuelle Gestaltung. So wird das Kleidchen zum einzigartigen Kinderkostüm. Stoffkontor-Tipp: Mit der passenden Stoffauswahl kann aus der traditionellen Prinzessin auch eine Einhorn- oder Waldprinzessin werden. Der Fantasie sind beim Selbernähen keine Grenzen gesetzt. Lasst euch von den Motiven unserer Kinderstoffe inspirieren. Noch mehr Kostümideen haben wir euch in einer Top 10 aufgelistet. Hier geht’s zur Liste der zehn Schnittmuster für Kinderkostüme.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Aktionen Newsletter