Service: 04171 - 84 81 8-0 Mo - Fr 8 bis 17 Uhr

Jetzt kontaktieren

Wir beraten Sie gerne!

Service: 04171 - 84 81 8-0
Mo - Fr 8 bis 17 Uhr
  • Faire Preise
  • Sicheres Einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 75€ in D
 

Kostenlose Nähanleitung für eine Lenkertasche

Liebe Stoffkontorfreunde,

was nähen wir heute? Nachdem wir uns in der letzten Woche einen schönen Rucksack für uns genäht haben, ist heute mal wieder eine kostenlose Nähanleitung für unsere Kids dabei.

Bei der Erbsenprinzessin Britta sind wir auf diese fröhliche Lenkertasche aufmerksam geworden. Sie gefällt euch auch so gut wie uns? Na dann lasst uns nähen!

Lenkertasche

Das braucht ihr für eure Lenkertasche

  • 45x60 cm Stoff für die Außenseite der Tasche, hier eignet sich hervorragend wasserabweisender Stoff wie beschichtete Baumwolle
  • 45x45cm Stoff für die Innenseite und den Lenkerschutz
  • Volumenvlies, um der Tasche mehr Stärke zu verleihen
  • 15cm Klettband, ca. 2cm breit

Der Zuschnitt der Stoffe

Die Maße des Zuschnitts könnt ihr der Abbildung entnehmen. Achtet dabei auf den Fadenlauf, um ggfs. zu vermeiden, dass euer Stoff „kopf steht“. Die Nahtzugabe müsst ihr zusätzlich berechnen. Empfohlen wird etwa 1cm. Das Körbchenteil zeichnet ihr einmal auf euren Außenstoff auf, schneidet dieses aus und nehmt dieses Stück als Vorlage für den Innenstoff – so passt`s genau.

Lenkertasche Schnittmuster

Jetzt ist das Lenkerpolster dran. Dafür das Lenkerschutz-Schnittmuster auf den Innenstoff übertragen. Mittig zeichnet ihr eine Linie ein. Die gleichen Schritte führt ihr analog für den Außenstoff aus, sowie aus dem Polstervlies, mit dem euer Lenkerpolster später gefüttert wird.

Das Nähen der Fahrradlenkertasche

Zum Nähen des Körbchens sind ein paar Tricks und Kniffe erforderlich. Zunächst werden die Ecken der Innen- und Außentasche wie in der Abbildung zusammengesteckt und vernäht.

Lenkertaschen nähen

Steckt nun die beiden Korbteile so ineinander, dass die rechten (guten) Seiten zueinander zeigen und die Ecknähte gerade übereinander liegen. Näht jetzt beide Teile an der oberen offenen Kante zusammen.

Lenkertasche nähen

Nun könnt ihr das Körbchen wenden, sodass die rechten Stoffseiten nach außen zeigen. Die eben zusammengenähte Oberkante steppt ihr mit einer Naht nochmals von der Außenseite ab. Jetzt ist das Körbchen schon bestens zu erkennen.

Die Rückwand des Körbchens und den Lenkerschutz nähen

Knickt das Stoffstück für die Innenseite nochmals an der aufzeichneten Mitte, sowie an den gezeichneten Außenkanten, damit es so aussieht:

Lenkertasche nähen

Bringt jetzt im Abstand von 2cm zur Unterkante und 0,75cm zur Seitenkante die Klettverschlüsse an und näht diese sorgfältig fest.

Aus zwei Teilen wird eine Lenkertasche

Die Innenseite mit dem Klettverschluss wird nun an die Seitenteile des Körbchens festgesteckt. Die Unterkante bleibt zunächst noch offen. Das Klettband zeigt auf die gute Stoffseite des Körbchens. Nun näht ihr die Seitenkanten bis zu den aufgezeichneten Ecken mit dem Geradstich zusammen.

Lenkertasche nähen

Anschließend näht ihr die noch offene Unterkante zusammen. Auch hier gilt: nur bis zu den eingezeichneten Ecken nähen. Jetzt kann das Körbchen gewendet werden.

Lenkertasche nähen

Was noch fehlt: Der Lenkerschutz

Den mit Polstervlies versehenen Außenstoff und das Körbchenteil legt ihr so aufeinander, dass die rechten Seiten einander zugewandt sind. Achtet darauf, dass das Körbchen sorgfältig nach innen gefaltet ist, um ein Festnähen des Innenteils zu vermeiden. Lediglich die Außenkanten werden vernäht. Am Ende der Lasche lasst ihr eine Seite als Wendeöffnung offen.

Lenkertasche nähen

Die Nahtzugabe könnt ihr nun auf ein Minimum reduzieren. An den Ecken müsst ihr diese zusätzlich abschrägen, um „runde“ Ecken zu vermeiden. Jetzt durch die Wendeöffnung das Körbchen wieder auf die richtige Seite bringen.

An der noch offenen Seite nun die Nahtzugabe nach innen schlagen, zusammenstecken und absteppen.

Lenkertasche nähen

Anpassprobe

Es ist Zeit die noch fehlenden Klettverschlüsse am Lenkerschutz anzubringen. Dafür am besten direkt am Fahrrad die beste Platzierung prüfen, die Klettis feststecken und festnähen.

Lenkertasche nähen

Noch einen Deckel nähen?

Wer sichergehen möchte, dass alles drin bleibt im Körbchen, näht am besten noch einen Deckel. Denn auch daran hat die Erbsenprinzessin gedacht! Schritt für Schritt erklärt sie euch hier wie es geht.

Zum kompletten Freebook inklusive Schnittmuster gelangt ihr hier.

Viel Freude beim Nachnähen wünscht euch euer Stoffkontor-Team!

 
 
 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.