Service: 04171 - 84 81 8-0 Mo - Fr 8 bis 17 Uhr

Jetzt kontaktieren

Wir beraten Sie gerne!

Service: 04171 - 84 81 8-0
Mo - Fr 8 bis 17 Uhr
  • Faire Preise
  • Sicheres Einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 75€ in D
 

Kostenlose Anleitung für ein Sommerkleid

Liebe Nähfreunde,

Auf welches Kleidungsstück können wir als Damen der Schöpfung nicht verzichten? Richtig! – Ein Sommerkleid. Deswegen gibt es heute in unserem Sommerspecial eine kostenlose Nähanleitung für ein schnell genähtes Sommerkleid, welches wir auf L`inutile erspäht haben. 

Sommerkleid Nähanleitung

Alles was ihr für euer Sommerkleid braucht

Ist ein sommerlicher Baumwollstoff in eurer Wunschlänge, Gummiband, Garn und natürlich eure Nähmaschine. Bei dem abgebildeten Kleid wurde eine Länge von 80cm gewählt.

 

Um eure Wunschlänge auszumessen, legt ihr den Stoff oberhalb eurer Brust an und messt dann bis zur gewünschten Länge, sowie euren Umfang über der Brust, um die Breite zu bestimmen. Den Stoff könnt ihr jetzt nach euren Maßen zuschneiden. Aus dem Stoffrest wird der Gürtel für das Kleid genäht.

In nur 60 Minuten zu eurem Sommerkleid

Die Seitenteile des Kleides wurden mit einer französischen Naht zusammengenäht, d.h. der Stoff wir zunächst links auf links zugenäht und die Nahtzugabe auf 3mm reduziert. Jetzt werden die Stoffe wieder rechts auf rechts gelegt und näht im Abstand von etwa 6mm noch einmal über die Seitenkante und schließt dabei die erste Naht mit ein.

Die Unterseite des Kleides wird eingeschlagen und einmal mit dem gewünschten Stich festgenäht. Bei der Oberseite wird der Stoff ebenfalls umgeschlagen, jedoch etwas großzügiger, um euer Gummiband noch einzuziehen. Ebenfalls müsst ihr darauf achten eine kleine Öffnung zum Einziehen des Gummis an der Oberseite zu lassen. Das Gummiband fädelt ihr am besten mit einer Sicherheitsnadel ein. Anschließend wird die Öffnung mit einer Naht sauber geschlossen.

Kleid nähen

Aus dem abgeschnittenem Stoffrest näht ihr nun noch euren Gürtel. Dies macht ihr, indem ihr die Seiten nach der Schrägbandlogik nach innen schlagt, aufeinander klappt und vernäht.

Zur bebilderten Anleitung bitte hier entlang.

Fertig ist euer Sommerkleid!

Viel Spaß beim Nähen,

Euer Stoffkontor-Team

 
 
 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.