Freundebuchtasche nähen

Kinder

Kostenlose Nähanleitung: Freundebuchtasche nähen

Ein Tutorial von LotteJakob

Mit dieser Anleitung kannst du ganz einfach eine Freundebuchtasche für jedes beliebige Freundebuch nähen. Ohne sichtbare Nähte, mit Henkeln zum Tragen oder zum Aufhängen an der Kindergartengarderobe und ganz wichtig: mit Platz für ein Namensschild. So gut geschützt, kommt das Freundebuch sicher unbeschadet zurück!

Eure Zutaten:

  • zwei verschiedene Baumwollstoffe,
  • passende Garne,
  • etwas Folie einer dicken Klarsichtfolie und dein Freundebuch.

Material fuer Freundebuchtasche

DAS NÄHEN

Schritt 1: Das Freundebuch vermessen

  • Nimm die Höhe doppelt, plus die Buchstärke, plus 8 cm Saum und noch 4 cm Spielraum.
  • Die Breite ermittelt sich aus der Buchbreite, plus 3 cm Nahtzugabe und 4 cm Spielraum.

Ein Beispiel: Mein Buch ist 21,5 cm hoch, 21,5 cm breit und 2 cm stark.Ich schneide mir ein Stoffstück mit den Maßen 57 cm x 28,5 cm zu. Für die Träger zwei Stoffstreifen mit je 30 cm Länge und 8 cm Breite. Die Klarsichtfolie schneidest du mit den Maßen 4 cm x 8,5 cm zu.

Möchtest du die Tasche nicht am Stück nähen, sondern mit Vorder- und Rückteil?
Dann nimm die Hälfte der berechneten Länge plus Nahtzugabe an beiden Teilen. Versäubere dann vorher die beiden unteren schmalen Seiten und nähe sie rechts auf rechts zusammen.

Schritt 2: Träger vorbereiten

Bereite dir zuerst die Träger vor: Falte sie der Länge nach und bügle sie. Aufklappen und die Außenseiten zur Mitte bügeln, dann nochmal zur Hälfte legen.

Traeger vorbereiten

Schritt 3: Kante feststeppen

Jetzt kannst du die offene Kante knappkantig mit Geradstich feststeppen.

Kante feststeppen

Schritt 4: Seiten umschlagen und bügeln

Weiter geht es mit der Tasche: Beide kurzen Seiten zweimal 2 cm zur linken Seite umschlagen und bügeln.

Seiten buegeln

Schritt 5: Träger stecken

Die Träger etwa 7-8 cm vom Rand entfernt unter den Umschlag stecken. Darauf achten, dass der Träger nicht verdreht ist. 

Traeger stecken

Schritt 6: Absteppen

Knappkantig absteppen.

Schritt 7: Träger absteppen

Die Träger hochklappen und nun die obere Kante knappkantig absteppen.

Traeger absteppen

Schritt 8: Träger feststeppen

Die Folie an einer kurzen Seite 0,5 cm einschlagen und mit Geradstich feststeppen.

Traeger feststeppen

Schritt 9: Namensschild feststeppen

Das Namensschild mittig unterhalb der Träger mit Zickzackstich an drei Seiten feststeppen.

Namensschild feststeppen

Schritt 10: 

Die Tasche rechts auf rechts legen, sodass die oberen Kanten aufeinander liegen. An den Seiten füßchenbreit zusammensteppen. Ecken abschrägen.

Schritt 11: Seiten absteppen

Tasche wenden. Die Seiten nochmal füßchenbreit absteppen, so sind keine Nähte sichtbar, dabei die Nahtzugaben an der oberen Kante nach innen klappen.

Seiten absteppen

 

Kanten nach innen

Schritt 12: Beschriften

Ein passendes Stück Pappe mit Namen beschriften und einschieben.

Freundebuchtasche beschriften

Buch in die Tasche stecken. Fertig!

Fertige Freundebuchtasche

Wir bedanken uns bei Katja von LotteJakob für diesen schönen Beitrag!

Hier eine Auswahl unserer Stoffempfehlungen für euch: